+  DragonCastle Freeshard Forum
|-+  Dragon Castle
| |-+  Gilden
| | |-+  Konzept Kloster der Viere
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Konzept Kloster der Viere  (Gelesen 2168 mal)
LessuA
GameMaster
**

Karma: 44
Beiträge: 475
Chars: Ma'gor, Zyran, Nym


Profil anzeigen
« am: 24. Februar 2009, 21:15:32 »

Kloster der Viere - KdV


Schwere Zeiten brachen für Britain und ihre Anwohner an nachdem Zyran aus Spenden der Bürger Drakovias das Kloster neu aufgebaut hatte. Zyran, Jiraku, Felicia, Nando,Toran und Elias, alle treue Diener der Viere und Bewohner des Klosters waren mit dem Leben im Kloster zufrieden. Seid den Unruhen in der Stadt nach dem Auftreten dunkeler Gestalten war sich Zyran bewusst dass sich was ändern musste. Wenn man durch die Straßen Britains ging, sah man kaum Gesichter die sich den Vieren nah fühlten geschweige denn zu ihnen beteten. Was war der Grund, sich den Vieren derart abzuwenden? Zyran entschloss sich die Gemeinschaft zu erweitern. Damit die Bürger Britains wieder in ihrem Glauben an die Viere gestärkt werden. Ziel dieser Gemeinschaft war, den glauben der aufrechten und Gut gesinnten Bürger zu stärken. Der Name sollte fortan Kloster der Viere (KdV) sein.


Gründungsmitglieder

Zyran Jarcath
Jiraku Vendis
Felicia Sanctum
Nando Demiran
Toran Polas
Elias Olefson


Alle Mitglieder sind im Grunde gleichrangig. Ansprechpartner und höchste Priester sind Elias und Zyran.
Natürlich werden auch unter Umständen Bürger anderer Klassen aufgenommen mit der Bedingung treue Diener zu sein.

Aufgaben der Mitglieder sind verbreiten des Glaubens der Viere an die Bürger und Beschützen des Glaubens.
Gespeichert

Die Zeit ist nur ein leerer Raum, den Begebenheiten, Gedanken und Empfindungen erst einen Inhalt geben.
Godnob
Ritter
****

Karma: -43
Beiträge: 286
Chars: Godnob

Profil anzeigen
« Antwort #1 am: 24. März 2009, 11:51:24 »

coole sache  :o
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »