+  DragonCastle Freeshard Forum
|-+  Rassenforen
| |-+  Vampire
| | |-+  Vamps und deren lust auf Blut?
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Vamps und deren lust auf Blut?  (Gelesen 3909 mal)
Godnob
Ritter
****

Karma: -43
Beiträge: 286
Chars: Godnob

Profil anzeigen
« am: 20. Februar 2009, 15:26:13 »

Ich finde Vamps sollten abhänig von Blut sein ... also süchtig danach nur so erhalten sie ihre volle kraft etc.
es gibt verschiedene Blut arten elfenblut viel besser als menschen blut etc. wie das gehandhabt wird wird dem staff oder arishana überlassen...
 zudem finde ich sollten vamps möglichkeit haben ein opfer zu beissen und diesen in hypnose zu versetzen so dass sie vergessen wieso oder warum sie gebissen wurden etc.
Da Vamps eigentlich ne Clan rasse ist finde ich es zutreffend dass ein neuer vamp sich in so nen clan reinbringt in dem er gutes vamp rp liefert ... das können ältesten im clan testen etc.

ich finde einfach der vamp wird zu einfach gespielt auf dc ... königs rasse ohne richtige nachteile ... finde dass die vamps ihren ruf als königsklasse erst verdienen sollen
Gespeichert
Arishna
GameMaster
**

Karma: 29
Beiträge: 794
Chars: Arishna Torsu

Profil anzeigen
« Antwort #1 am: 20. Februar 2009, 18:41:14 »

Nun,

ein paar sehr wichtige punkte die zum teil auch so gehandhabt werden, das heißt will jemand Vampir werden auf DC seid dem ich GM bin, muss er sich bei mir melden und im rp beweisen bzw. auch im RP kontakt zu den Vampiren aufbauen und sich so beweisen, dass die Vampire ihn als "würdig" erachten und ihn zum Vampir machen wollen... Danach wird er einem Vampir als Schüler unterstellt (meistens bin ich das ^^). Es gab nun in der Zeit schon 3 oder 4 Leute die Vampire werden wollten, aber alle an diesre Hürde durch inaktivität glänzend gescheitert sind.. Also so einfach ist es nicht mehr Vampir zu werden.
Was das andere ist, nun grundsätzlich von der Engine her müssen Vampire Blut trinken. Aber ich würde es acuh immer sehr mehr bevorzugen, Personen im RP zu beißen. Aber dies gestaltet sich meist relativ schwierig, da die Personen meist Angst haben oder nicht wollen oder sonst was...

Und was das Nachteile angeht, Vampire haben riesen Nachteile. Ihre anfälligkeit zum beispiel gegen Sonne, hat den Nachteil dass ein Vampir am Tage zum PVP fast nicht zu spielen ist... ebenso am Tage sich mal ebenso frei herumbwegen ist auch sehr schwierig, da sie ja ihre Kutten tragen müssen. Außerdem gelten die Strengen Regeln der Maskerade, die eniges abverlangen...

gruß
Ari
Gespeichert
Yaso
Seer
***

Karma: 121
Beiträge: 1528

Profil anzeigen
« Antwort #2 am: 21. Februar 2009, 11:28:57 »

Vampire sind abhängig von Blut... genau so wie die Menschen IG von Nahrung!
Ob die Vampire nun Tiere, NPCs oder Player beißen ist letztendlich ihnen überlassen.
Aber das Problem das sich ergibt, wenn man Player beißen will, dürfte sich auch jeder Nicht-Vamp denken können.

Die Nachteile... keine andere Rasse hat im RP und in der Engine so schwerwiegende Nachteile wie die Vampire...
Engine: Das Sonnenlicht kann einen den Spaß oftmals vermiesen, da jegliches Jagen und PvP so am Tage außerhalb von Höhlen und Dungeons sehr erschwert wird... PvP sogar fast unmöglich macht.

Im RP: Bei Tag muss der Vampir seine Vampirrobe tragen wenn er dem Sonnenlicht ausgesetzt ist... das ist er bei Tage in jeder Stadt und da die Roben in Städten verboten sind (siehe Vermummung), sind Städte am Tag daher schonmal Tabu für ihn.
Dann die Maskerade:
Ich denke niemand hier, der nicht schonmal einen Vampir gespielt hat über längere Zeit weiß wie schwer das ist, wenn man mitten in einer Situation ist und man aufeinmal ein starkes Verlangen nach Blut hat und dabei versucht die Maskerade zu wahren.
Als Magier hat man es da relativ einfach, wenn man es schafft der Situation kurz zu entkommen, aber als Nichtmage, viel Spaß...

Darüberhinaus werden im RP gerne bewust die Schwächen der Vampire eingesetzt... Tageslicht und Feuer... um sich gegen einen Vampir zu wehren.
Es macht nicht viel Spaß, wenn man sich in der Dunkelheit einen unvorsichtigen Player nähert und der dann aufeinmal eine Fackel hervorzieht und damit wild rumfuchtelt oder Magier gleich mit Feuer nur so um sich spucken...

Das sind zwar nicht viele Nachteile, aber schwerwiegende und manch einer hat uns ja schon gezeigt, dass er damt nicht klarkommt (ohne jmd anzugucken ;))
Gespeichert
Godnob
Ritter
****

Karma: -43
Beiträge: 286
Chars: Godnob

Profil anzeigen
« Antwort #3 am: 25. Februar 2009, 11:09:01 »

kurz gesagt also die vamps sind genau nach euren vorstellungen erschaffen worden ?
ihr findet dessen kultu etc. sollte man nicht irgendwie fördern ? indem man z.b. vamp futter macht oder sonstiges derartiges vampspezifisches ...
ebenfalls vielleicht eine offiziele regel zur handhabung wenn man von vamps gebissen wird wie reagieren ... ?
naja ich bin der meinung es gäbe hier und da verbesserungs würdige sachen betreffend vamp regeln etc.
aber ey arishana du wirst wohl genug übersicht haben um so etwas zu entscheiden ... deswegen seht meinen antrag oder erwähnung an gewisse vamp regeln als gestorben an.

danke für euren zeitlichen aufwand den ihr deswegen betreiben musstet
Gespeichert
Kruemliii
GameMaster
**

Karma: 45
Beiträge: 755
Chars: Cyria,Xenia,Alrimar

Profil anzeigen
« Antwort #4 am: 25. Februar 2009, 11:27:21 »

es gibt genaue regeln was passiert wenn man gebissen wird...

einem wird schwindelig, es wird einem "schummrig" bis man irgendwann zusammenbricht... dann ist man ohnmächtig... man erwacht nach kurzer zeit und die vamps haben einem über die bisswunden geleckt so dass sich die wunden schliessen...
anschliessend hat man keine errinerung mehr an das treffen mit den Vampiren und hat den eindruck einfach bei der jagt oder wo auch immer man die vamps getroffen hat ohnmächtig geworden zu sein....anschliessend plagen einen starke kopfschmerzen... diese lassen nach ein paar stunden nach.... so ungefähr läuft es ab wenn man gebissen wird... das weiss jeder vamp und jeder gute rpler schildert mit hilfe von emotes wie es dem opfer ergeht....
Gespeichert
Godnob
Ritter
****

Karma: -43
Beiträge: 286
Chars: Godnob

Profil anzeigen
« Antwort #5 am: 26. Februar 2009, 13:15:01 »

ich finde es fehlt irgendwie der akt der hypnose ( bei dem der vamp sein opfer hypnotisiert und dem opfer vor gaukelt was geschehen ist etc. so kannte ich das mal als vamp, und man konnte rp mässig toll drauf aufbauen ... denn es war nicht nur biss und vern gessen sondern biss und story einreden in das opfer ... so ht das opfer was zum erzählen bei den anderen leuten etc.)
Gespeichert
Arishna
GameMaster
**

Karma: 29
Beiträge: 794
Chars: Arishna Torsu

Profil anzeigen
« Antwort #6 am: 26. Februar 2009, 22:57:32 »

Die Hypnose wurde aus gründen der unfairness abgeschafft... die Hypnose ist einfach ein zu mächtiges medium das zu sehr ausgenutzt werden kann als dass man sie in spielerhände geben könnte... deshalb wird es nur noch so gehandhabt.. dass der biss als akt ab dem zeitpunkt des bisses ein äußerstes vergnügen für den menschen ist mit einer sexuellen lust gleichsetzend... und durch das lecken der wunde nicht nurdie wunde verschlossen, sondern eben auch das gedächniss an diesen akt gelöscht

gruß
Ari
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »