+  DragonCastle Freeshard Forum
|-+  Dragon Castle
| |-+  Ankündigungen
| | |-+  Öffentliche Anbindestangen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Öffentliche Anbindestangen  (Gelesen 5378 mal)
Ylenavei
GameMaster
**

Karma: 65
Beiträge: 852
Chars: Ylenavei'rar Deihlana

Profil anzeigen
« am: 11. November 2013, 11:02:49 »

Nachdem wieder Leben auf DC eingekehrt ist, hat auch der allgemeine Abschleppdienst seinen Dienst wieder aufgenommen. Das bedeutet, dass Tiere, die länger als geschätzte 24 Stunden an einem öffentlichen Anbindepfosten stehen, vom Staff geschrumpft und gegen RP ausgelöst werden können. Tiere aus Städten "guter" Gesinnung (vornehmlich Britain (oberirdisch), Magincia und Yew) können im Tierheim von Yew ausgelöst werden, Tiere aus den "bösen" Städten vorerst direkt beim Staff.

Da aktuell noch viele Spieler inaktiv sind, sind Packtiere möglicher inaktiver Spieler ohne Schrumpfen nach Yew verschoben worden, sodass der Inhalt erhalten bleibt. Dafür müssen diese bei der GM-Version von Ylenavei ausgelöst werden (bitte erwähnen, wenn ihr anfragt!).

Zukünftig "falschparkende" Packtiere werden wieder wie gehabt geschrumpft, wobei auf den Verlust des Inhalts keine Rücksicht genommen wird!

Anmerkung: Das Innere der öffentlichen Ställe von Britain gilt nicht als "öffentliche Stangen". Dort werden allenfalls Tiere inaktiver Charaktere aussortiert, um Platzmangel zu vermeiden!
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »